Florian Meyer

Experte im Bereich künstlicher Intelligenz und dem Schutz disruptiver Softwareerfindungen

Dipl.-Ing. (Informatik-Ingenieurwesen), Patentanwalt, Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Ausbildung und berufliche Erfahrung
Studium des Informatik-Ingenieurwesens an der technischen Universität Hamburg-Harburg
Auslandsaufenthalte an der National University of Singapore und in der Endmontage von Airbus Tianjin (China)
Diplomarbeit im Fachbereich „Intelligent Autonomous Systems“ der Technischen Universität München über Sprachverarbeitung und Robotik unter Verwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens
Recht für Patentanwälte an der Fernuniversität Hagen
Entwicklung einer Programmiersprache und Programmierumgebung für drehmoment-geregelte Leichtbauroboter in einem Robotik-Startup

Technische Arbeitsgebiete
Software, mit Schwerpunkt auf künstlicher Intelligenz, Programmiersprachen und verteilten Systemen; Telekommunikationstechnik; Robotik; Internet-of-Things-Anwendungen; Fahrzeugtechnik; Rapid Prototyping und 3D-Druck

Mitgliedschaften
Deutsche Patentanwaltskammer; European Legal Tech Association (ELTA)

Tätigkeiten
Florian Meyer befasst sich mit allen Tätigkeiten des gewerblichen Rechtsschutzes. Er hat einem Schwerpunkt auf und Passion für den Schutz von Computer-implementierten Erfindungen (CII) und disruptiver Technologie, wie Blockchain und neuronalen Netzen. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei Einspruchs-, Gebrauchsmusterlöschungs- und Nichtigkeitsverfahren und wirkt in komplexen Verletzungsverfahren mit. Zudem erstellt er regelmäßig Gutachten zum Rechtsbestand und zur Verletzung von technischen Schutzrechten.


Widenmayerstr. 47, D - 80538 München
Telefon: +49-89-2121860, Telefax: +49-89-21218670
E-Mail: mail@nospammb.de



markenfinder online

Patent . Design . Trademark Protection in Europe

Back To Top