Dipl.-Ing. (Maschinenbau), Dipl.-Wirtsch.-Ing. (Betriebswirtschaft), Master of Laws (LL.M.), Patentanwalt, Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), European Patent Litigator

Dr. Eugen Popp

Kontaktdaten
München
Expertise

Experte im Bereich Maschinenbau und Fahrzeugtechnik

Weitere Informationen

Details

Steckbrief

Sprachen

Deutsch, Englisch

Studium

Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der Technischen Universität München

Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Promotion in Patentrecht

Master-Studium der Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen

Mitgliedschaften

Deutsche Patentanwaltskammer (bis 2013 Mitglied des Vorstandes der Patentanwaltskammer; bis 2009 Präsident); Chartered Institute of Patent Attorneys UK (CIPA); Bayerischer Patentanwaltsverein (ehemaliger Präsident); ECTA; FICPI; AIPPI; LES; epi; GRUR (bis 2011 Mitglied des Vorstandes); VPP; Bundesverband deutscher Patentanwälte; CNIPA (ehemaliger Präsident); EPLIT (Gründungsmitglied und Vize Präsident); Mitglied des Expertenrates des Vorbereitungsausschusses des einheitlichen Patentgerichtes

Fachbereiche

Allg. Maschinenbau; Fahrzeug- und Motorentechnik; Aerodynamik; Thermodynamik; Metallurgie; Hydraulik und Pneumatik

Bewertung

JUVE: Empfohlener Anwalt

Chambers Europe - Patent Prosecution Germany: Notable practitioner

Alle Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designrecht; Lizenzangelegenheiten; Vorbereitung und Mitwirkung bei Patent-, Marken- und Designverletzungsprozessen

Veröffentlichungen