15. Februar 2019: 14. Amberger Patenttag

Arbeitnehmererfinderrecht in der Praxis - Anforderungen und Umsetzung

Am Amberger Patenttag kommen Patentexperten, Mitarbeiter/-innen aus Patent- sowie Rechtsabteilungen und Studierende des Patentwesens zusammen, um sich gemeinsam über aktuelle Themen der Branche auszutauschen. Die Referenten/-innen erläutern Forschungsergebnisse im Patentbereich und vielfältige Fragen werden in offenen Diskussionsrunden geklärt. Für Studierende ist der Patenttag auch eine gute Möglichkeit, erste Kontakte zu künftigen Arbeitgebern zu knüpfen. So entsteht ein europaweites Netzwerk im Patentbereich.

Am 14. Amberger Patenttag wird unter anderem Rechtsanwalt Dr. Tobias Wuttke von Meissner Bolte zu dem Thema "Die Berechnung der Vergütung im Falle der Auslizenzierung - was gilt bei Kreuz- und Konzernlizenzen" referieren. 

Das Seminar findet am 15.02.2019 im Siemens Innovatorium, dem Audimax der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden statt.

Weitere Infos sowie die Anmeldung zum Seminar finden Sie HIER 

 

Als eine der führenden IP Kanzleien in Deutschland beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Von der Anmeldung über die Prüfung bis zur gerichtlichen Durchsetzung - wir kümmern uns darum, dass Ihre Ideen das bleiben, was sie von Natur aus sind: einzigartig.