Meissner Bolte China-Seminar 2021

Das neue chinesische Patentgesetz und aktuelle Entwicklungen in China

MEISSNER BOLTE lädt Sie ganz herzlich zum diesjährigen online China-Seminar am 22. April 2021 ein!

Am 01. Juni 2021 tritt in China das neue Patentgesetz in Kraft, das der Nationale Volkskongress letztes Jahr beschlossen hatte. Das neue Patentgesetz enthält weitreichende Regelungen, die jeder kennen sollte, der in China unternehmerisch tätig ist und dort IP-Schutzrechte anmeldet oder durchsetzt.

Unser Webinar wird die kommenden Gesetzesänderungen und aktuelle Entwicklungen der chinesischen IP-Landschaft praxisnah erläutern. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn James Zhu von JunHe LLP einen Experten gewinnen konnten, der Sie rechtzeitig vor Inkrafttreten des Gesetzes auf den aktuellen Stand bringt. Herr Julian Würmser wird den Vortrag von Herrn Zhu in den internationalen Kontext stellen. Den Bogen zur Praxis wird Herr Dr. Tobias Wuttke mit einem aktuellen Erfahrungsbericht zur Rechtsdurchsetzung in China schlagen.

Im Anschluss an jeden Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem jeweiligen Referenten zu diskutieren.

 

Programm:

  • 14:00 – 14:40 Uhr     „Amendments to the Chinese Patent Law and Important Developments in the Chinese IP Landscape“ - Mr James Zhu, JunHe LLP
  • 14:45 – 15:15 Uhr     „Das neue Chinesische Patentgesetz im internationalen Vergleich” - Herr Julian Würmser, LL.M., Meissner Bolte
  • 15:20 – 15:50 Uhr     „Aktuelle Erfahrungen bei der Rechtsdurchsetzung in China“ - Herr Dr. Tobias Wuttke, Meissner Bolte
  • 15:50 – 16:00 Uhr     Q&A

 

Termin: 22. April 2021

Kostenfrei registrieren:

Melde Sie sich untern folgendem Link zu unserem Webinar am 22. April 2021 um 14 Uhr an.


Zur Anmeldung: Meissner Bolte China-Seminar 2021


Durch die Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten MEISSNER BOLTE zur Verfügung gestellt werden, damit wir uns mit Ihnen über diese Veranstaltung in Verbindung setzen und Ihnen sonstige Informationen zukommen lassen können. Sie können dem Erhalt weiterer Informationen jederzeit widersprechen.

Sollten Sie keine Zeit haben, aber dennoch Interesse an dem Thema haben, kontaktieren Sie uns gerne unter mail@delete-me.mb.de.