23. Oktober 2019 in Starnberg bei München: Designmanagement


Seit der Einführung des Gemeinschafts-Geschmacksmusters und aufgrund spektakulärer Prozesse, die vor allem in der Presse weithin Beachtung fanden (z.B. Apple / Samsung) ist das Geschmacksmusterrecht aus seinem „Dornröschenschlaf“ erwacht und entwickelt sich mehr und mehr zu einer Art „Wunderwaffe“ im gewerblichen Rechtsschutz. In dieser Veranstaltung wollen wir Ihnen praxisorientierte Tipps und Hinweise geben, wie Sie Designs erfolgreich hinterlegen können.

REFERENTEN
Oliver Nilgen, Rechtsanwalt, Meissner Bolte, München
Anna Dorfmeister, Patentanwaltsfachangestellte, Meissner Bolte, München

TEILNEHMERKREIS
Patentanwaltsfachangestellte, Paralegals und Mitarbeiter/ innen von Patentanwaltskanzleien und der Industrie. Grundkenntnisse von Desings sind von Vorteil und erleichtern das Verständnis.

ORT
Die Veranstaltung findet in Starnberg bei München statt.

TEILNAHMEBEITRAG
449,00 € zuzüglich MwSt. (Inklusive Verpflegung)

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie HIER 
 

markenfinder online

Patent . Design . Trademark Protection in Europe

Back To Top