München: Meissner Bolte PartG mbB und DeAnna-Patent schließen sich zusammen

Zum 01. Januar 2020 verstärkt sich die Kanzlei Meissner Bolte in München mit dem Team von DeAnna-Patent und tritt künftig gemeinsam unter dem Namen Meissner Bolte auf.

Zu dem Anwaltsteam um Dr. Pier Luigi De Anna, der Europäischer Patent- und Designanwalt sowie Consulente in Brevetti (Italien) ist, gehören der deutsche Patentanwalt Dr. Markus Baur und Frau Diana Lipecka (Abogada, Spanien).

Dr. Pier Luigi De Anna arbeitete vor der Gründung von DeAnna-Patent unter anderem als Prüfer am Europäischen Patentamt in Den Haag und München für Patentanmeldungen auf den folgenden Gebieten: Werkstoffkunde, elektrochemische Technologien, Anorganische Chemie und Dünnschichtbeschichtungsverfahren. In Patenterteilungsverfahren und streitigen Verfahren vertritt er nationale und internationale Mandanten, schwerpunktmäßig auf den Gebieten Anorganische und Organische Chemie, Pharmazie, computerimplementierte Erfindungen sowie im Bereich der Mechanik, z.B. Medizintechnik und Rohrleitungssysteme und -verbindungen. Dr. Pier Luigi De Anna spricht fließend Englisch, Italienisch, Deutsch und Französisch.

Dr. Markus Baur ist Diplom-Chemiker mit Promotion in der Organischen Chemie. Als Patentanwalt arbeitet er schwerpunktmäßig auf den Gebieten Organische Chemie, Polymerchemie und Pharmazie, sowie im Bereich Mechanik, z.B. Kunststoffverarbeitungsverfahren. Dr. Markus Baur spricht fließend Englisch und Deutsch.

Frau Diana Lipecka hat in Polen und Spanien Jura studiert, u.a. mit dem Abschluss Abogada (Spanien). Sie arbeitet schwerpunktmäßig im Markenbereich, und ist dort spezialisiert auf die Registrierung von Marken, Markenüberwachung, Markenwidersprüche, Markenlöschungsverfahren und Koexistenzvereinbarungen. Frau Lipecka spricht fließend Englisch, Spanisch und Polnisch.

Somit deckt das DeAnna-Patent Team sowohl den technischen Bereich für Patente, insbesondere die allgemeinen Fachgebiete Chemie, Mechanik und computerimplementierte Erfindungen, als auch den Bereich Marken und Designs ab. Das internationale Team ist nicht nur fachlich breit aufgestellt, sondern kann durch die vielseitigen Sprachkenntnisse nicht nur nationale, sondern auch internationale Mandanten sehr gut betreuen.

„Die Zusammenarbeit mit einer so schlagkräftigen Einheit wie Meissner Bolte bietet unserer Kanzlei eine hervorragende Zukunftsperspektive“, erklärt Dr. Pier Luigi De Anna.

„Der Zusammenschluss bedeutet für Meissner Bolte einen zukunftsweisenden Schritt, der das stete Wachstum der Kanzlei unterstreicht“, bestätigen Kay Rupprecht und Dr. Stephan Held, Partner bei Meissner Bolte.

Die Kanzlei Meissner Bolte heißt das Team von DeAnna-Patent herzlich willkommen und freut sich sehr auf die Zusammenarbeit.

Meissner Bolte ist eine der führenden Kanzleien im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland. Zurzeit berät das Team aus Patent- und Rechtsanwälten mit 19 Partnern und 50 Anwälten an insgesamt elf Standorten in Deutschland und Großbritannien.

 

Als eine der führenden IP Kanzleien in Deutschland beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Von der Anmeldung über die Prüfung bis zur gerichtlichen Durchsetzung - wir kümmern uns darum, dass Ihre Ideen das bleiben, was sie von Natur aus sind: einzigartig.