München

Rechtsanwalt*in (m/w/d) für den Bereich IP Litigation

MEISSNER BOLTE ist eine der führenden Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz in Deutschland. Unser Antrieb ist die einzigartige Kombination aus Technik und Recht, die diesen Bereich auszeichnet und ihn zu einem der aktuell spannendsten und zukunftsträchtigsten Rechtsbereiche macht.
 

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort München als

RECHTSANWALT*IN (M/W/D) 

für den Bereich IP Litigation 


SIE HABEN

  • Eine hervorragende juristische Qualifikation, die idealerweise durch Prädikatsexamina nachgewiesen ist
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und das Interesse, sich in rechtlich und technisch komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Formulierungsgeschick in Deutsch und Englisch
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Gewerblichen Rechtsschutz
     

IHR AUFGABENGEBIET

Sie werden direkt und unmittelbar in die Mandatsarbeit eingebunden und beraten zu allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Patent-, Gebrauchsmuster- und Lauterkeitsrechts. Einen Schwerpunkt wird dabei die Betreuung von Streitverfahren bilden, in denen wir regelmäßig im Team mit unseren technischen Experten zusammenarbeiten.


WIR BIETEN

  • Den Reiz, Innovationen in spannenden Technologiefeldern hautnah mitzuerleben und sie durch die eigene Beratung mitzugestalten, zu schützen und durchzusetzen
  • Ein vielseitiges, internationales und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Einen exzellent ausgestatteten, modernen Arbeitsplatz
  • Eine marktgerechte und nach Wunsch auch leistungsbezogene Vergütung
  • Die Gelegenheit zur Qualifikation als Fachanwalt*In für Gewerblichen Rechtsschutz

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznr. 2021/09-A-PR an: Caroline Höhl, Personalmanagement
Widenmayerstr. 47 | 80538 München | Tel +49 89 2121860 | karriere@mb.de | www.mb.de

 

PDF öffnen

Bewerben Sie sich bei

Caroline Höhl

Kontakt
Widenmayerstr. 47 (Empfang: Nr. 47, 1. Stock) D - 80538 München Deutschland