Tilman Pfrang

Experte im Bereich Festkörperphysik und Nanotechnologie

Dipl.-Phys., Master of Laws (LL.M.), Patentanwalt, Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Ausbildung
Studium der Physik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und an der Université Joseph-Fourier in Grenoble, Master-Studium "Europäischer Gewerblicher Rechtschutz" am Kurt-Haertel-Institut in Hagen,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE) Bayern,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Silicatforschung (ISC) in Würzburg

Technische Arbeitsgebiete
Angewandte Physik, Festkörper-Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik,
Mikro- und Nanostrukturtechnik, Beschichtungstechnik, Elektronik

Mitgliedschaften
Deutsche Patentanwaltskammer; EPI (Deutscher Vertreter im Litigation Committee); FICPI; EPLIT

Tätigkeiten
Sämtliche Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken-, Geschmacksmuster- und Lizenzrechts;
Vertretung und Beratung bei Anmeldung, Erwerb, Schutz und Durchsetzung von technischen Schutzrechten, Marken- und Geschmacksmusterrechten;
angewandte Forschung im Bereich der Mikro- und Nanotechnologie und der Beschichtungstechnik.


München:
Widenmayerstr. 47, D - 80538 München
Telefon: +49-89-2121860, Telefax: +49-89-21218670
E-Mail: mail@nospammb.de

Düsseldorf/Ratingen:
Hauser Ring 10, D - 40878 Ratingen
Telefon: +49-2102-42370, Telefax: +49-2102-46851
E-Mail: mail@nospamduesseldorf.mb.de

markenfinder online

Patent . Design . Trademark Protection in Europe

Back To Top