Meissner Bolte freut sich über die Ernennung von Dr. Matthias Hoener zum Partner


MEISSNER BOLTE freut sich, die Ernennung von Herrn Dr. Matthias Hoener (39) zum Partner am Standort Bremen bekannt geben zu können. Dr. Claus Opatz, Partner in den Büros Bremen und Düsseldorf, würdigt die Aufnahme Dr. Hoeners in die Partnerrunde: „Wir freuen uns, die Partnerriege von MEISSNER BOLTE mit Herrn Dr. Hoener um einen Kollegen zu erweitern, der mit uns gemeinsam fachlich versiert und engagiert für die Interessen und Ziele unserer Mandanten kämpft.“

Dr. Matthias Hoener studierte Physik an der Universität Hamburg und promovierte an der Technischen Universität Berlin. Er ist Patentanwalt und zugelassener Vertreter vor dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) für den Europäischen Binnenmarkt.

Die patentanwaltliche Praxis von Dr. Matthias Hoener umfasst alle Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes. Insbesondere Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Geschmacksmusterrecht, aber auch Lizenzangelegenheiten und Rechtsstreitigkeiten im Bereich des Intellectual Property gehören zu Herrn Dr. Hoeners Tätigkeitsschwerpunkten. Seine technischen Arbeitsgebiete umfassen die
Halbleitertechnologie, Supraleitertechnologie, Nanotechnologie, neuartige Materialien, Optik, Lasertechnologie, Maschinenbau, Informationstechnologie, Telekommunikation und Messtechnik.

Herr Dr. Hoener ist an den Standorten Bremen und Düsseldorf für MEISSENER BOLTE tätig.

Meissner Bolte ist eine der führenden Kanzleien im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland. Zurzeit berät das Team aus Patent- und Rechtsanwälten mit 18 Partnern und 54 Anwälten an insgesamt zwölf Standorten in Europa.

markenfinder online

Patent . Design . Trademark Protection in Europe

Back To Top