License to bill – Schutzrechte richtig teilen

Mit wasserdichten Verträgen Lizenzen ökonomisch optimal verwerten

Ob Mobiltelefon, Firmensoftware oder Großevent – unzählige Produkte, Verfahren und Ereignisse kommen nicht ohne Lizenzen aus. Lizenzen stellen sicher, dass die späteren Lizenznehmer durch Patente, Marken, Designs oder Urheberrechte geschütztes geistiges Eigentum für eigene Zwecke verwenden dürfen. Den Inhabern dieser Rechte sichern sie oftmals lukrative Einnahmen.

Durch eine Lizenz gibt der Inhaber eines Rechtes einem anderen die Erlaubnis, sein Recht gegen eine Lizenzgebühr oder – die Ausnahme – kostenlos zu nutzen. Unsere Anwälte sorgen dafür, dass dieses auf der Grundlage verlässlicher Verträge geschieht. Wir verhandeln für unsere Mandanten sowohl Generallizenzen, die ausschließlich an einen einzigen Lizenznehmer vergeben werden, als auch nicht-ausschließliche, einfache Lizenzen, mit denen eine unbeschränkte Zahl von Lizenznehmern das lizenzierte Recht gleichermaßen beanspruchen kann.

Bei der Ausarbeitung Ihres Lizenzvertrages stimmen wir uns mit Ihnen über das Vertragsgebiet, die einzubeziehenden Produkte, die Lizenzgebühren und weitere Aspekte ab, die relevant sind, um Ihre Rechte optimal zu wahren. Wir verhandeln mit Ihren Vertragspartnern und vertreten Sie wo nötig in gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen um Ihre Lizenzen.

» Unsere Experten zu diesem Thema finden Sie hier.

Als eine der führenden IP Kanzleien in Deutschland beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Von der Anmeldung über die Prüfung bis zur gerichtlichen Durchsetzung - wir kümmern uns darum, dass Ihre Ideen das bleiben, was sie von Natur aus sind: einzigartig.